Zum Hauptinhalt springen

Verkehrswissen schafft Perspektive

Windstrom im Überfluss und den geringsten Grad an Eisenbahn-Elektrifizierung im Bundesvergleich: Bleibt Schleswig-Holstein hinter den eigenen Möglichkeiten der Energiewende? Welche Chancen bieten sich dem Land? Die Sektion Schleswig-Holstein der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft stellt diese Fragen. Antwort gibt am 07.07.2016 der renommierte deutsche Verkehrswissenschaftler Prof. Siefer.

Standort