Zum Hauptinhalt springen

Tipps und Tricks für die Fachrecherche in der Mobilitäts- und Verkehrsforschung

Wir laden dich herzlich ein zu unserer digitalen Veranstaltung "Tipps und Tricks für die Fachrecherche in der Mobilitäts- und Verkehrsforschung":

  • Donnerstag, 4.3., 18 Uhr
  • Referent: Matthias Fuchs
  • Leiter Fachinformationsdienst Mobilitäts- und Verkehrsforschung, Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
  • Durchführung über Zoom

Um teilzunehmen, sende uns bitte eine Mail unter Angabe deines Alters an: jungesforum@dvwg.de 

 

Details zur Veranstaltung:

Ob beim Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten oder in der Forschungspraxis – eine Grundlage für sehr gute Ergebnisse ist die Recherche nach Fachinformationen. Sucheinstiege wie über den bekannten Internetriesen sind hier ein möglicher Anlaufpunkt. Um jedoch die buchstäbliche „Nadel im Heuhaufen“ zu finden und seine Suche effizienter zu gestalten, können zielgerichtete Tipps und Tricks sicher nicht schaden.

In der Veranstaltung „Tipps und Tricks für die Fachrecherche in der Mobilitäts- und Verkehrsforschung“ sollen daher neben dem Aufzeigen grundsätzlicher Recherchestrategien insbesondere spezifische Such- und Zugangsmöglichkeiten zu relevanten Informationen in der Mobilitäts- und Verkehrsforschung aufgezeigt werden. Anschließend steht der Referent Matthias Fuchs für Fragen und zur Diskussion zum Austausch bereit.  
Das Format richtet sich insbesondere an Studierende und Wissenschaftliche MitarbeiterInnen in den Bereichen der Mobilitäts- und Verkehrsforschung.
 

Details zum Referenten:

Matthias Fuchs arbeitet an der  SLUB Dresden und leitet dort den Fachinformationsdienst Mobilitäts- und Verkehrsforschung (FID move). Gemeinsam mit seinem Team und den Projektpartnern in der TIB Hannover arbeitet er seit 2018 an der Entwicklung und Umsetzung von Werkzeugen und Services zur gezielten Unterstützung dieser interdisziplinären Forschungsbereiche. Davor war der studierte Verkehrswissenschaftler an der TU Dresden und in einem mittelständigen Unternehmen tätig. Matthias Fuchs engagiert sich zudem in der DVWG Sachsen.